[Notice] Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE

GET /referenzen/bern-betriebs-und-gestaltungskonzept-buempliz-und-glockenstrasse

Line 46 in /data/www/www-kontextplan-ch/biwac_autoLocale/code/AutoLocalePageExtension.php

Source

37                 }
38             }
39         }
40 
41     }
42 
43     function lang_getfrombrowser ($allowed_languages, $default_language, $lang_variable = null, $strict_mode = true){
44         // $_SERVER['HTTP_ACCEPT_LANGUAGE'] verwenden, wenn keine Sprachvariable mitgegeben wurde
45         if ($lang_variable === null) {
46             $lang_variable = $_SERVER['HTTP_ACCEPT_LANGUAGE'];
47         }
48 
49         // wurde irgendwelche Information mitgeschickt?
50         if (empty($lang_variable)) {
51             // Nein? => Standardsprache zurückgeben
52             return $default_language;

Trace

Bern, Betriebs- und Gestaltungskonzept Bümpliz- und Glockenstrasse
Verkehrs-, Betriebs- und Gestaltungskonzept

Bern, Betriebs- und Gestaltungskonzept Bümpliz- und Glockenstrasse

Besondere Aufgabenstellung

Die Bümplizstrasse, als ehemalige Zufahrtsachse von Bern, hat heute einen ganz anderen Charakter. Die Schule sowie das Alterszentrum entlang der Bümplizstrasse fordern eine sichere, fehlertolerante Strasse und einen angenehmen Aufenthalt. Den Entsorgungshof entlang der Glockenstrasse ist betrieblich nicht ideal gelegen und muss verbessert werden.

In Zusammenarbeit mit den Landschaftsarchitekten extra Landschaftsarchitekten AG hat KONTEXTPLAN AG den Auftrag erhalten, die Bümpliz- und Glockenstrasse zu analysieren und ein Betriebs- und Gestaltungskonzept auszuarbeiten. Für die beiden Strassen wurden Verbesserungsmassnahmen vorgeschlagen, basierend auf den städtebaulichen Spuren, den aktuellen Bedürfnissen und den zukünftigen Entwicklungen. Ein Vorprojekte sowie ein Gutachten für die Einführung von Tempo-30 haben die Resultate bildlich und textlich festgehalten.  

Download pdf

Tätigkeit
Erarbeitung Betriebs- und Gestaltungskonzept
Vorprojekt
Gutachten Tempo-30-Zonen

Auftraggeber
Stadt Bern, Verkehrsplanung

Zusammenarbeit
extra, Simon Schöni

Referenzperson
Thomas Supersaxo
Hans-Martin Baumann, (Tiefbauamt Stadt Bern)

Projektleitung KONTEXTPLAN