Firma

Kontext

Die Firma KONTEXTPLAN AG wurde 2008 durch eine Abspaltung von der Firma smt AG, Bern gegründet.
Sie befindet sich zu 100% im Besitz der Geschäftsleitung und von Mitarbeitenden.
Am 1.1.2017 hat die Firma die Aktienmehrheit an der verkehrsteiner AG, Bern übernommen. http://www.verkehrsteiner.ch/

Die Geschäftsleitung setzt sich zusammen aus:
- Markus Reichenbach, Geschäftsführer
- Eva Gerber, Leiterin Gemeinde-, Stadt-, und Regionalentwicklung
- Markus Hofstetter,Co-Leiter Mobilität und Verkehr
- Stefanie Ledergerber, Co-Leiterin Mobilität und Verkehr
- Matthias Reitze, Leiter Führung, Moderation und Projektmanagement
- Boris Szélpal, Leiter Areal- und Projektentwicklung


Als Verwaltungsratspräsident amtet Reto Vescovi

Download Firmenportrait

Unser Name ist für uns mehr als Programm

Ausgehend von unserer Geschichte, an deren Anfang unsere technische Kompetenz in der Verkehrsplanung steht, bieten wir umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Mobilitäts- und Verkehrsplanung, Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung, Führung, Moderation und Projektmanagement sowie Areal- und Projektentwicklung an.
Dabei achten wir stets auf Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen diesen Feldern. In der Auseinandersetzung mit den uns übertragenen Projekten behalten wir neben den konkreten Fragestellungen immer auch das grosse Ganze im Auge: Den Kontext eben.

Unsere Planung bewegt, weil

  • wir durch den Blick auf das Ganze den optimalen Einsatz aller Ressourcen gewährleisten unabhängig von der Dimension des Projekts.
  • wir flexibel und dadurch in der Lage sind, sowohl rein technische, als auch strategische, kommunikative und moderierende Dienstleistungen anzubieten.
  • wir in interdisziplinär zusammengesetzten Teams arbeiten, in denen wir das Wissen aus verschiedenen Fachgebieten und die Erfahrungen aus mehreren Generationen fruchtbar machen.
  • wir in verschiedenen Regionen der Schweiz verankert und dadurch nicht nur mit den regionalen und lokalen Gegebenheiten vertraut sind, sondern auch mit zahlreichen Referenzbeispielen.
  • wir in einem steten Dialog mit der neusten Forschung stehen und dadurch Lösungen anbieten, die auf der Höhe der Zeit sind.
lebensraume Kreis2

Nachhaltige Mobilität

Wasser predigen und Wein trinken – das ist nicht unser Stil. Was wir in unserer täglichen Arbeit umzusetzen versuchen, soll auch firmenintern angestrebt werden. Deshalb hat sich KONTEXTPLAN seit geraumer Zeit einer möglichst nachhaltigen Firmenmobilität verpflichtet. Neben dem öffentlichen Verkehr benützen die Mitarbeitenden in erster Linie das Carsharing Angebot der Firma Mobility. Und das Geschäftsauto wurde durch ein Bürovelo ersetzt.

kontextplan velo 625