Wangen-Brüttisellen, Nutzungsentwicklung Schurterhaus

Besondere Aufgabenstellung

Die Gemeinde Wangen-Brüttisellen sah sich mit einem leerstehenden Postlokal im sog. Schurterhaus, welches sich im Besitz der Gemeinde befindet, konfrontiert.

Neben einer angemessenen Rendite soll die Liegenschaft auch einen Mehrwert für den Dorfkern von Wangen leisten. In Phase 1 begleitete KONTEXTPLAN die Gemeinde beim Aufgleisen einer Zwischennutzung unter Einbezug der interessierten Bevölkerung und entwickelte und bewertete mit dem Gemeinderat Szenarien für eine langfristige Nutzungsstrategie für die gesamte Liegenschaft inkl. Vorzone / Aussenraum.

In Phase 2 wurden die wirtschaftliche und die architektonische Machbarkeit unterschiedlicher Nutzungsvarianten geprüft. Als nächsten Schritt belgeitet Kontextplan den Wettbewerb zur Umsetzung der favorisierten Nutzungsvariante.

Download pdf

Auftraggeber
Wangen-Brüttisellen

Zeitraum
2018 - laufend

Referenzperson
Marlis Dürst, Gemeindepräsidentin

Projektleitung KONTEXTPLAN