Das Angebot an Parkierungsmöglichkeiten ist entscheidend für die Wahl des Verkehrsmittels und damit ein wichtiger Faktor bei der Planung und Steuerung der künftigen Mobilität!
Das Thema Parkierung ist aber häufig mit einem Gang übers Glatteis verbunden: ein politisch heisses Eisen, eine hohe direkte Betroffenheit, zahlreiche rechtliche Rahmenbedingungen und Grundlagen und entsprechend komplizierte Irrungen und Wirrungen… KONTEXTPLAN zeigt Ihnen den Weg aus diesem Parkplatz-Dschungel. Wir erarbeiten Parkierungskonzepte für Areale, Quartiere und ganze Gemeinden und Städte. Wir analysieren die Nutzung (Nutzergruppen, Dauer, Frequenzen etc.) von bestehenden Parkfeldern, formulieren Parkierungsreglemente und -verordnungen und gestalten robuste Prozesse mit einem angepassten Einbezug der wichtigen Stakeholder. Nebst der Parkierung für Autos, widmen wir uns insbesondere auch einer attraktiven Veloparkierung.

Referenzen zu Parkierung

Ihr Kontakt
Markus Hofstetter
+41 31 544 22 51
Stefanie Ledergerber
+41 31 544 22 53