Verkehrssicherheit / Verkehrsberuhigung

Im Sinne der weltweiten Bewegung "vision zero", die zum Ziel hat, Unfälle im Verkehr zu verhindern, setzt sich KONTEXTPLAN wo immer möglich für sichere und fehlertolerante Verkehrsanlagen ein. Wir unterstützen Gemeinden und Kantone bei der Planung und Umsetzung von Verkehrsberuhigungsmassnahmen - sowohl auf Quartierstrassen (z.B. flächendeckende Tempo-30-Zonen / Begegnungszonen) als auch auf Hauptachsen. Ausserdem verfügen wir über ausgebildete Spezialisten für die Beurteilung / Expertise von bestehenden und neu geplanten Verkehrsanlagen bezüglich Verkehrssicherheit (RSI, RSA und BSM).

Referenzen zu Verkehrssicherheit / Verkehrsberuhigung

Ihr Kontakt
Markus Hofstetter
+41 31 544 22 51
Stefanie Ledergerber
+41 31 544 22 53